Compliance

Fairer und regelkonformer Umgang (Compliance) mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern ist innerhalb des voestalpine Konzerns und in unserem Unternehmen sehr wichtig. Die voestalpine hat ein umfassendes Maßnahmenprogramm gestartet, um alle Mitarbeiter des Konzerns entsprechend zu informieren und zu schulen.

Folgende Richtlinien bilden die Grundlage für Compliance innerhalb der voestalpine:

Verhaltenskodex der voestalpine AG

Der Verhaltenskodex (Code of Conduct) bildet die Grundlage für alle geschäftlichen Handlungen und Entscheidungen im voestalpine-Konzern. Er ist die Basis für moralisch, ethisch und rechtlich einwandfreie Verhaltensweisen aller Mitarbeiter des Konzerns.

PDF-Dateipdf (1.18 MB)Download

Verhaltenskodex für voestalpine-Geschäftspartner

Dieser Verhaltenskodex definiert die Grundsätze und Anforderungen von voestalpine an ihre Lieferanten von Gütern und Dienstleistungen sowie an Geschäftsvermittler, Berater und sonstige Geschäftspartner.

PDF-Dateipdf (308 KB)Download

Der zuständige Compliance Beauftragte für voestalpine SIGNALING Siershahn GmbH innerhalb der voestalpine ist Herr Tomek, der ebenfalls jederzeit kontaktiert werden kann.

Kontaktdaten:

MMag. Stefan Tomek
Leiter Recht und Versicherungen

 

+43 (0) 50304 12-8280

F:  +43 (0) 50304 52-8288

M: +43 (0) 664 88320289

E-Mail senden

 

voestalpine VAE GmbH
Rotenturmstraße 5-9
1010 Wien, Österreich